. . . illig.pro

Blutwurst am Meer

 

Mensch, Blutwurst und Wanderstock
 

Merk würdige Bewegung am Rande Europas in Zeiten von Pandemie, Klimakrise und Krieg

 

Mit diesem Kunstprojekt reisten wir von Worms, Rorschach, Genf, Toulon, La Grande Motte, Perpignan, Portbou, Tarragona, Alicante, Tarifa, Almeria, Sevilla, Cadiz, Lagos, Lissabon, Porto, Santiago, A Coruna, Aviles, Santander, Bilbao, San Sebastian, Bordeaux, Rodez, Firminy, Couvet, Neuenburg, Biel, Weil am Rhein, nach Worms.

 

An Europas geografischen, politischen, wirtschaftlichen, moralischen und spirituellen Grenzen besuchten wir Orte der Verwundung, Heilung und Hoffnung. (wie von Bloch als "docta spes" verstanden)

 

stupor mundi

 

Blutwurst
Blut, Fleisch, Gedärm,
Wurst, Wuerze, Geschmack, Genuß,
Kultur,

 

Meer
"Am Meer einer unstatischen Zukunft"

(Ernst Bloch)
 

Vorschein,
Möglichkeiten, Hoffnung,

 

Utopie
als Ort des Noch-Nicht

 

Kueste
Krieg,
Kolonisation,

 

Flucht, Vertreibung, Grenze,
Abschiebung, Abschottung,

 

...Erkundung...